PeeWees Quizzer- & Spiele-Forum Foren-Übersicht ForumSpieleEM-Tipp
 FAQ  Regeln/Infos  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Kalender 
 Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Login  Registrieren 

Erpressungsversuche durch Schadsoftware

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    PeeWees Quizzer- & Spiele-Forum Foren-Übersicht -> Viren, Würmer, etc.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PeeWee
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Krebs
Dabei seit: 19.06.2003
Beiträge: 4258
Wohnort: Süd-SH

BeitragVerfasst am: Di, 26.04.11 - 12:01    Titel: Erpressungsversuche durch Schadsoftware Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Erpressungsversuche durch Schadsoftware
Quelle: Bürger-CERT des BSI

In einer Pressemitteilung warnen die Bundespolizei und das Bundeskriminalamt vor einer aktuellen Erpressungsvariante durch Schadsoftware. Nach der Infektion des PCs ist der Zugriff auf den Desktop blockiert und es erscheint eine Meldung, mit der der Nutzer zur Zahlung einer "Strafe" aufgefordert wird - andernfalls werde seine Festplatte gelöscht. Die Täter nutzen dabei die Logos des Bundeskriminalamtes, der Bundespolizei und anderer Institutionen.

Im laufenden Betrieb kann das Schadprogramm nicht entfernt werden. Abhilfe ist durch die Verwendung einer so genannten "Rescue-CD" möglich, wie sie von verschiedenen Herstellern von Antivirus-Software kostenfrei zur Verfügung gestellt wird (z.B. die "Kaspersky Rescue Disk 10").

Eine weitere aktuelle Erpressungsvariante durch Schadsoftware sperrt den Benutzer von seinem System aus und fordert ihn auf, die Lizenz seines Betriebssystems überprüfen zu lassen. Dazu sei es notwendig, eine Telefonnummer im Ausland anzurufen, um einen Entsperrcode für seinen PC zu erhalten. Ruft ein Betroffener eine dieser Nummern an, entstehen hohe Telefonkosten. Betroffene können sich in diesem konkreten Fall mit dem generischen Freischaltcode 1351236 behelfen und so auf einen teuren Anruf verzichten.

Für beide Fälle gilt folgende Empfehlung: Infizierte Systeme sollten grundsätzlich neu aufgesetzt werden, da nicht ausgeschlossen werden kann,
dass bei der Infektion zeitgleich nicht auch noch weitere Schadsoftware auf dem PC installiert wurde.

Zum Schutz vor derartigen Infektionen sollten Anwender darauf achten, neben der Verwendung eines aktuellen Virenschutzprogramms zeitnah alle jeweils verfügbaren Sicherheitsupdates für das Betriebssystem und die Anwendungssoftware (wie beispielsweise Browser, Acrobat Reader, Flash, Java, Multimedia-Player, usw.) zu installieren.
Nach oben
PeeWee ist zurzeit online  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    PeeWees Quizzer- & Spiele-Forum Foren-Übersicht -> Viren, Würmer, etc. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de