PeeWees Quizzer- & Spiele-Forum Foren-Übersicht ForumSpieleEM-Tipp
 FAQ  Regeln/Infos  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Kalender 
 Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Login  Registrieren 

Phishing-Warnungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    PeeWees Quizzer- & Spiele-Forum Foren-Übersicht -> Viren, Würmer, etc.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PeeWee
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Krebs
Dabei seit: 19.06.2003
Beiträge: 4275
Wohnort: Süd-SH

BeitragVerfasst am: Di, 09.08.05 - 11:26    Titel: Phishing-Warnungen Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da Phishing leider immer mehr in Mode kommt Angry, werde ich in diesem Thread vor aktuellen Phishing-Versuchen warnen - zumal Virenscanner oder Firewalls dagegen nur in Ausnahmefällen ein Schutz sind.

Jetzt wird sich sicherlich der eine oder andere fragen, was denn nun wieder Phishing ist. Also zunächst eine kurze Erläuterung:

Phishing ist eine Form des Trickbetruges, bei dem Anwendern ihre Zugangsdaten (Loginnamen plus Passwörter) für sicherheitsrelevante Bereiche entlockt werden soll. Phishing ist Identitätsdiebstahls und häufig der organisierten Kriminalität zuzuordnen.

Die Bezeichnung Phishing leitet sich vom Fischen (engl.: fishing) nach persönlichen Daten ab. Die Ersetzung von F durch Ph ist dabei eine im Insider-Jargon häufig verwendete Verfremdung. Es könnte unter Umständen sein, dass der Ausdruck auch auf password harvesting fishing zurückführbar ist.

Gängige Ziele von Phishing-Attacken sind Zugangsdaten für Banken (Onlinebanking), Versandhäuser, Internet-Auktionshäuser, webbasierende Onlineberatungen oder Kontaktportale. Durch anschließenden Missbrauch der gestohlenen Zugangsdaten (Diebstahl von Geld, Verkauf gestohlener Waren unter falschem Namen, Missbrauch persönlicher Daten u.v.a.) kann den Opfern viel Schaden zugefügt werden.

Eine Phishing-Attacke ist fast immer mit einer E-Mail verbunden. Im Text der E-Mail wird der Empfänger aufgefordert eine Internetseite zu besuchen (per Link), welche zur Eingabe seiner Zugangsdaten auffordert. Folgt er dieser Aufforderung gelangen seine Zugangsdaten in die Hände der Kriminellen. Eine andere Variante besteht darin ein Formular direkt innerhalb einer HTML-E-Mail einzubinden, welches zur Eingabe der genannten Daten auffordert und diese an die Urheber sendet.

Allgemein ist zu empfehlen, erhöhte Vorsicht walten zu lassen, sobald in E-Mails nach Zugangsdaten, Kennwörtern oder Ähnlichem gefragt bzw. zum Login über eine direkt in der E-Mail angegebenen Link aufgefordert wird. Dabei handelt es sich größtenteils um Betrugsversuche, da Banken, Online-Shops oder Bezahldienste normalerweise keine solchen Daten per E-Mail erfragen. Als Schutz vor solchen Phishing-E-Mails hilft es daher schon, diese einfach zu ignorieren. Ohnehin sollte man keinen Links folgen, die man per E-Mail erhalten hat, um dort seine Anmeldedaten zu hinterlegen

Weiterführende Infos und ein paar Beispiele zum Thema Phishing: http://de.wikipedia.org/wiki/Phishing


Zuletzt bearbeitet von PeeWee am Di, 26.04.11 - 11:02, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
PeeWee ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
PeeWee
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Krebs
Dabei seit: 19.06.2003
Beiträge: 4275
Wohnort: Süd-SH

BeitragVerfasst am: Di, 09.08.05 - 11:30    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

eBay-Nutzer aufgepasst: Phishing per präpariertem Login-Link
Quelle: www.golem.de

Zur Zeit sind Phishing-Mails im Umlauf, die angeblich von eBay kommen und in denen die Angreifer Links zu eBays Login-Seite versenden. Zwar zeigen die Links wirklich auf die Original-E-Mail-Seite, dennoch landen Nutzer letztendlich in den Fängen der Phisher, da die Links speziell präpariert sind, so dass die Opfer nach dem Login auf eine Internetseite der Phisher umgelenkt werden.

Bitte auf keinen Fall auf diese Mails reagieren oder gar den angegebenen Link verwenden!
_________________
Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt sind;
wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.
Nach oben
PeeWee ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
PeeWee
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Krebs
Dabei seit: 19.06.2003
Beiträge: 4275
Wohnort: Süd-SH

BeitragVerfasst am: Di, 16.08.05 - 12:45    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Phishing-Versuch bei Sparkassenkunden
Quelle: www.heise.de

Seit diesem Wochenende sind Homebanking-Kunden der Sparkassen das Ziel einer Phishing-Kampagne. Viele Anwender haben eine E-Mail von der angeblichen Adresse sparkasseaccess@homebanking-spk.kontoupdate.com erhalten, mit der sie auf eine Abfrage ihrer PINs und TANs gelockt werden sollen. Der holprige Text wirkt zwar nicht allzu überzeugend, ist aber immerhin in formal korrektem Deutsch verfasst:

Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde,

Im Zusammenhang mit der komplizierten Situation, die in unserem Land mit online - Banking zustande gekommen ist, haben wir die Verordnung bekommen, alle online - Konten von unserer Bank zu überprüfen. Diese Maßnahme wurde wegen der "Tageskonten" getroffen, die von den Missetätern für Geldwäsche der gestohlenen Mittel benutzt werden. Wir bitten unsere Kunden inständig, die Form der Kontobestätigung auf unserer offiziellen Seite auszufüllen. Die Konten, die bis zum 27.08.05 in dieser Form nicht angegeben werden, werden bis zur Feststellung der Umstände ihrer Eröffnung und Verwendung gebunden. Diese Kontrolle ist sowohl für die Privatkunden, als auch für die Firmenkunden aktuell.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die wir Ihnen mit der Durchführung der Maßnahme bereitet haben, wir hoffen auf Ihre Mithilfe und Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen, Sicherheitsabteilung, Sparkasse.de


Derartige Mails unverzüglich in den Papierkorb entsorgen!
_________________
Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt sind;
wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.
Nach oben
PeeWee ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    PeeWees Quizzer- & Spiele-Forum Foren-Übersicht -> Viren, Würmer, etc. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de