PeeWees Quizzer- & Spiele-Forum Foren-Übersicht ForumSpieleEM-Tipp
 FAQ  Regeln/Infos  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Kalender 
 Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Login  Registrieren 

Virenalarm: W32.Sober.c

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    PeeWees Quizzer- & Spiele-Forum Foren-Übersicht -> Viren, Würmer, etc.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PeeWee
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Krebs
Dabei seit: 19.06.2003
Beiträge: 4258
Wohnort: Süd-SH

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:54    Titel: Virenalarm: W32.Sober.c Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Deutschsprachige Wurm-Variante Sober.c verbreitet sich schnell
Quelle: www.heise.de

Eine dritte Sober-Variante verbreitet sich derzeit schnell im Internet. Wie seine Vorgänger Sober und Sober.b verschickt sich der Wurm Sober.c von infizierten Windows-Rechnern per E-Mail an weitere Adressen. Wesentliche technische Neuerungen bringt er nicht mit, dafür sind die Nachrichtentexte umso geschickter formuliert. Beispielsweise gibt eine Nachricht vor, von der Kripo Düsseldorf zu sein. Darin wird behauptet, dass gegen den Empfänger der Mail ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werde, da er illegal Filme und MP3-Dateien aus dem Internet herunterlade. Als Anhang ist eine Datei mit dem angeblichen Akteninhalt beigefügt, die natürlich den Wurm enthält. Andere Varianten warnen vor einem neuen Dialer und einem Trojaner, der sich dem Rechner des Empfängers befände.

Öffnet man die Dateianhänge *.bat, *.pif und *.exe infiziert der Wurm den Rechner. Diesmal kopiert er sich sogar dreimal auf das System, zwei der Dateinamen erzeugt Sober.c pseudo-zufällig. Auf befallenen System startet sich der Wurm in zwei Instanzen, die sich gegenseitig versuchen zu schützen, in dem sie unter anderem den Datei-Zugriff blockieren.

Die Betreffzeilen und Texte von Sober.c variieren sehr stark, allerdings ist auch er wieder bilingual: Er verschickt sich sowohl mit deutschen, als auch englischen Texten. Welche Sprache Sober.c verwendet, hängt von Domain-Suffix, also .de, at, ch, des Adressaten ab. Eine vollständige Liste der möglichen englischen und deutschen Betreffzeilen, ist u.a. bei AntiVir zu finden.


Zuletzt bearbeitet von PeeWee am Di, 24.02.04 - 11:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
PeeWee ist zurzeit online  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
PeeWee
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Krebs
Dabei seit: 19.06.2003
Beiträge: 4258
Wohnort: Süd-SH

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:55    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

GMX Viren-Report vom 16.1.04

"Sie drohen mir!!!", "Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet", "Sie tauschen illegal Dateien aus"

"Sonderbare", "dubiose" und "unverschämte" e-mails verunsichern derzeit viele Internetnutzer. Bei diesen wirklich sonderbaren Nachrichten handelt es sich um Exemplare des Wurms "Sober-C", der seit Ende Dezember als wahrer Unruhestifter für Aufsehen sorgt. Kein Wunder, denn der wüste Schädling greift ganz tief in die "fiese Fallen"-Kiste, um seine ungehinderte Verbreitung sicherzustellen:

Fiese Falle Nummer 1: "Man spricht deutsch"

Abhängig vom Domain-Suffix (.de, .at, .com) der eigenen e-mail-Adresse erhält der Empfänger infizierte Mails mit deutschen oder englischen Betreffzeilen und Inhalten.

Fiese Falle Nummer 2: Aufmerksamkeitsstarke Betreffzeilen

Neugier, Verunsicherung, aktuelle Themen - mit diesen Ködern geht Sober-C auf Beutezug. Und viele gehen ihm ins Netz. Die folgende Liste bekannter Sober-C-Betreffzeilen zeigt, dass der Autor neben krimineller Energie auch über ein gerüttelt Maß an psychologischer Finesse verfügen muss:

Betr: Klassentreffen / Testen Sie ihren IQ / Bankverbindungs-Daten / Neuer Dialer Patch! / Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet / Deutschland sucht den ... / RTL: DSDS / Ihre IP wurde geloggt / Sie sind ein Raubkopierer / Sie tauschen illegal Dateien aus / Ich hasse dich / Ich zeige sie an! / Sie Drohen mir!! / Anime, Pokemon, Manga, Handy ... / Anmeldebestätigung / Neu! Legales Filesharing / Umfrage: Rente erst mit 80! / du wirst ausspioniert / Ein Trojaner ist Auf Ihrem Rechner! / Du hast einen Trojaner drauf! / Hi, Ich bin's /

Fiese Falle Nummer 3: Die Mailtexte

Da hat sich jemand richtig Mühe gegeben. Die Texte der Sober-C-Mails wirken so authentisch, dass selbst versiertere Internetnutzer zumindest einen Blick (wenn nicht gar einen Klick auf den mitgelieferten Dateianhang) riskieren. Ein Lied davon zu singen weiß beispielsweise das Polizeipräsidium Düsseldorf, das als angeblicher Absender vieler Sober-C-Mails herhalten musste und jetzt mit einer Warnung auf der eigenen Webseite das weitere Heißlaufen der Telefonleitungen zu verhindern versucht.

Fiese Falle Nummer 4: Tarnung

Noch ein gemeines Täuschungsmanöver: Die Absenderadresse einer Sober-C-Mail lässt keinerlei Rückschlüsse darauf zu, woher die Mail stammt. Die armen, völlig zu Unrecht verdächtigten "Absender" haben die entsprechenden e-mails weder absichtlich versendet, noch sind ihre Rechner zwangsläufig mit Sober-C
infiziert. Denn auf jedem infizierten PC sammelt "Sober-C" alles, was nach einer e-mail- Adresse aussieht, und verwendet diese Adressen sowohl als Absender- als auch als Empfänger-Adressen. So kann es sogar passieren, dass Sie eine Nachricht mit Ihrer eigenen Absender-Adresse erhalten.
Nach oben
PeeWee ist zurzeit online  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Driven
G.Hörnchen
Big King




Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1060

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:56    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

na da brat mir doch einer einen...
der fall des letzten satzes der fiesen falle nr. 4 ist bei mir mit dem betreff 'Betr: Klassentreffen' eingetreten. ist gleich neben 'generic viagra' und 'the only source for the pill' im spam-verdacht gelandet *g* will meinen: irgendjemand, der meine mail addy hat ist infiziert...

vielleicht noch erwähnenswert:

Anhang: ~74 KB (gesamte mailgrösse bei mir: 99 KB), Dateiname verschieden
Symptome: Existenz der Datei savesyss.dll im System-Verzeichnis
Zeigt eine Fehlermeldung "Runtime Error - [Dateiname] has caused an unknown error." an.
Gegenmittel: kostenlos bei H+BEDV, Bitdefender und Symantec

u.a. hier nachzulesen: http://www.tu-berlin.de/www/software/virus/aktuell.shtml
Nach oben
Driven ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wickenblumen
Gast







BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:57    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

also das ist ja ein ding, ich hab gott sei dank spamschutz, hatte diese mail eben in meinen postfach!!!
Sehr geehrte Damen und Herren,
das herunterladen von Filmen, Software und MP3s ist illegal und somit Strafbar.

Wir möchten Ihnen hiermit vorab mitteilen, dass Ihr Rechner unter
der IP 211.86.225.153 erfasst wurde. Der Inhalt Ihres Rechner wurde als Beweismittel
sichergestellt und es wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eingleitet.

Die Strafanzeige und die Möglichkeit zur Stellungnahme wird Ihnen in den nächsten
Tagen schriftlich zugestellt.
Die von uns gesammelten Daten unter dem Aktenzeichen #53545
sind für Sie und ggf. Ihrem Anwalt beigefügt und einsehbar.

Da wir negative Erfahrungen mit Mailbomben in der Vergangenheit
gemacht haben, wurde die Herkunft dieser Mail verschleiert.

Nähere Auskunft erteilt Ihnen die Kriminalpolizei Düsseldorf,
Europa Sonderkommission "Internet Downloads"
Rufnummer innerhalb Deutschland (0211) 870 - 0 oder (0211) 870 - 6868
Rufnummer außerhalb Deutschland (0049211) 870 - 0 oder (0049211) 870 - 6868

Hochachtungsvoll

i.A. PK Mollbach
Nach oben
buffyxxl
Emporor
Emporor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Fische
Dabei seit: 22.06.2003
Beiträge: 19659
Wohnort: NL

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:57    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

jepp,Wicki,werde auch seit mindestens einer Woche wenn nicht schon länger mit diesen mails belästigt ,hatte auch heute wieder zwei empfangen,lösche aber immer und öffne sowieso nie den Anhang

lg Antje
Nach oben
buffyxxl ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
wickenblumen
Gast







BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:57    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

das war meine erste heute süsse,den anhang öffne ich
auch nie und ich hab spamschutz bei web.de da stand
schon das die mail mit dem wurm infiziert ist!
lg iris
Nach oben
ninefourty
XL-Gott
XL-Gott


Geschlecht: Geschlecht:weiblich

Dabei seit: 23.07.2003
Beiträge: 2384
Wohnort: Lkr. Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:58    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Genau diese Mail hatte ich vor ein paar Tagen auch... aber seltsamerweise nur ich (web-account!)... auf unserem Rechner sind noch 4 andere Benutzer über andere Anbieter, da war nix....

Gut dass ich nicht neugierig genug bin, die Anhänge von Fremden zu öffnen *gg*
Nach oben
ninefourty ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Anita_1963
Foren-Chef
Foren-Chef


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Stier
Dabei seit: 04.07.2003
Beiträge: 348
Wohnort: Muenster

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:58    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hi,
zum Thema sober kann ich nur sagen das ich täglich 1-3 e-mails auf meinen rechner bekomme die infiziert sind - mein Virenscanner meldet sie zwar - so bin ich geschützt....
Aber es nervt schon und ist auch erschreckend.
Da ich wirklich kein computerspeziallist bin frage ich mich wie die überhaupt an meine adresse gekommen sind ...
Außerdem benutzten sie mitunter Absender wie z.B.
Rheine Arbeitsamt...
wie kommen die an so persöhnliche Informationen??
ich wünschte sie würden mal locker lassen.
kann man das nicht irgendwie stoppen??
... du hast doch Ahung davon Peewee - kannst du mich ein wenig aufklähren und einen Tip geben???
verzweifelte Grüße
Anita:confused:
Nach oben
Anita_1963 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rezimaus
Henne im Korb
Foren-King


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Stier
Dabei seit: 05.02.2004
Beiträge: 902
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:59    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallöchen,

also wie die an persönliche Informationen kommen ist warscheinlich für alle ein Rätsel. Deine Adresse kann man leicht rausfinden...irgendwo bist du damit registriert und schon bekommst du den Schrott. Auch wenn irgendwo drin steht es wird nix weiter gegeben es kommt immer was durch.

Bei uns gehen diese Mails jeden Tag ein, heute hatte mein Männe erst wieder eine mit dem tollen Thema:"Sie drohen mir??"
Er hat davon täglich mindestens 3 Stück. Ich hab meine eMail Adresse auf dem selben Account und bekomm den Müll nicht.
Es kann sogar vorkommen das du eine infizierte Mail mit deinem eigenen Absender bekommst obwohl du deinen Rechner schützt und sicher gehen kannst das du keinen Virus hast. das beste ist einfach sofort Papierkorb und da auch gleich raus löschen nervt zwar etwas aber geht nich anders. Wink

bychen Dani
Nach oben
rezimaus ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
PeeWee
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Krebs
Dabei seit: 19.06.2003
Beiträge: 4258
Wohnort: Süd-SH

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 11:59    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich werde mich dann mal an einer kurzen Erklärung versuchen:
Zunächst einmal kommen diese Mails mit den Viren nicht von irgendjemandem Fremden (das ist leider eine sehr verbreitete falsche Annahme), sondern grundsätzlich von euren Freunden, Bekannten oder Leuten, die eure Mail-Adresse bei sich im Mailprogramm (z.B. Outlook) gespeichert haben und deren Rechner mit dem jeweiligen Virus infiziert ist. Wenn kein aktueller Virenscanner installiert ist, merken diese Personen das nicht und verteilen so unwissentlich immer wieder die Viren an alle, die in ihrem Adressbuch gespeichert sind.

Die Absender sind grundsätzlich gefälscht, damit man nicht zurückverfolgen kann, von wem die Mail losgeschickt wurde. Damit schützt sich der Virus vor dem Entdecktwerden, denn sonst könnte man den Betreffenden ja sofort auf sein Problem hinweisen. Solange diejenige Person den Virus bei sich auf dem Rechner hat, werdet ihr also weiterhin mit Virenmails 'beliefert'.

Dagegen läßt sich leider nicht wirklich etwas machen, außer dass ihr die Mail unbesehen löscht. Der einzige Tipp, den ich geben kann ist der, dass man grundsätzlich keinen Anhang öffnen sollte, wenn einem die Mail merkwürdig vorkommt (auch oder gerade dann nicht, wenn euch der Absender bekannt ist). Selbst wenn man einen aktuellen Virenscanner besitzt, würde ich das Öffnen nicht riskieren, da dieser nie 100%ige Sicherheit bietet. Ich frage im Zweifelsfall immer beim Absender nach, ob die Mail tatsächlich von ihm kommt, bevor ich sie öffne.

Liebe Grüße
Petra
_________________
Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt sind;
wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.
Nach oben
PeeWee ist zurzeit online  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
kira23
VIP-Member
VIP-Member



Sternzeichen: Steinbock
Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 12:00    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja, das mit der Düsseldorfer Polizei hatte ich auch .. gottseidank sofort gelöscht:D

Gruss kira
Nach oben
kira23 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger
Anita_1963
Foren-Chef
Foren-Chef


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Stier
Dabei seit: 04.07.2003
Beiträge: 348
Wohnort: Muenster

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 12:00    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo @ all,
danke für eure Antworten - das hat mir schon geholfen. - auch deine ausfühliche Erklährung peewee.
das mit den Absendern kann ich nur Bestätigen die scheinen wirklich von überall her zu kommen...
Glücklicherweise liest mein Antivierenprogramm sie vorher und erkennt sie als sober. Sonst wär ich sicherlich schon drauf reingefallen.
Ich hoffe nur es hört irgendwann mal auf.
Liebe grüße
Anita
Nach oben
Anita_1963 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lola197
Die rennende Rote
VIP-Member



Sternzeichen: Krebs
Dabei seit: 08.07.2003
Beiträge: 187
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 12:00    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallöchen,
ich bekomme auch tierisch viele dieser mails, leider letztens auch mit einem bekannten Absender. Allerdings war der Text der Übliche, dass ich erst gar nicht daran gedacht habe, den Anhang zu löschen.

Ich frag mich immer, was die Leute, die solche Viren entwickeln davon haben. Echt bekloppt. Wahrscheinlich lobpreisen die sich zu Hause selbst, was für tolle Kerle/Frauen sie doch sind!! Naja, echt arme Kreaturen!!
Ich hoffe, wir bleiben alle von weiteren schäbigen Belästigungen verschont!
Es grüße euch die Carola
Nach oben
lola197 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
biene_hvl
Havelnixe
Luxus-Member


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Steinbock
Dabei seit: 13.08.2003
Beiträge: 224
Wohnort: nähe Berlin

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 12:01    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hmmmmm.....Hört denn das gar nicht mehr auf....grrrr:mad:

Hab am WE mal wieder einige bekommen. Bei mir komischerweise immer am Wochenende. Diesmal nicht nur Sober C sondern auch Mydoom. Letzteren hat der Virenscanner bei GMX nicht erkannt..., dafür glücklicherweise mein Virenprog auf dem PC. Hätte sie aber ohnehin nicht geöffnet. Kam über "Mail Delivery System". Also weiter auf der Hut sein.
Nach oben
biene_hvl ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
diebesserelady
Foren-Chef
Foren-Chef




Dabei seit: 23.06.2003
Beiträge: 352

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 12:01    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

VORSICHT

Die Viren werden immer agressiver, gefährlicher und erfinderischer. Ich habe heute 2 Mails von meiner eigenen Mailadresse an die andere Mailadresse erhalten. Norton hat den Virus erkannt und gelöscht. Das sah so aus:

Absender: jtschan@freesurf.ch an jeannette.tschan@allemann.li
Betreff: Testen Sie ihren IQ

Norton hat beide Viren erkannt und automatisch gelöscht. Es ist der W32.Sober.C@mm

Also aufpassen, wie die an meine Mailadresse gekommen sind, keine Ahnung. Ich habe beide Adressen als Eingang im Outlookexpress. Ich habe mir sicher kein Mail mit einem Virus geschickt!!! Und auf meiner Festplatte ist auch keine Virus/Wurm drauf. Hoff es wenigstens....

Liebs Grüessli

Jeannette

DAs war der Text vom Mail... eigentlich sehr interessant:DVery HappyVery Happy

Guten Tag,
sind Sie auch der Meinung das Sie intelligenter sind,
als manch einer aus Ihren Umfeld glaubt!?
Dann beweisen Sie es. Auf unserer Homepage können sie es herausfinden.

Das sind natürlich Staatlich anerkannte psychologische Tests.

P.S:
Auf unsere Seite befinden sich keine Dialer oder Pop-up's, nur 2 Werbebanner.
Bei uns geht es noch ehrlich zu!!!SurprisedSurprisedSurprised
Nach oben
diebesserelady ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
biene_hvl
Havelnixe
Luxus-Member


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Sternzeichen: Steinbock
Dabei seit: 13.08.2003
Beiträge: 224
Wohnort: nähe Berlin

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 12:03    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Jeannette:)
habe gestern auch eine Mail mit meiner eigenen Addy bekommen. War auch Sober C.
Nu könnt es langsam mal aufhören.
Ich hab das Pro-Mail von GMX und die meisten kommen erst gar nicht auf meinen Rechner, da GMX eine große Anzahl von Viren vorher schon erkennt. Aber MyDoom leider nicht. Aber da funzte dann mein Vierenscanner.
Greetings
Biene
_________________
summige grüße
Biene
Havelnixe
Nach oben
biene_hvl ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
diebesserelady
Foren-Chef
Foren-Chef




Dabei seit: 23.06.2003
Beiträge: 352

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 12:03    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Biene
Bin Deiner Meinung, sie könnten langsam aufhören mit den Viren. Ich habe nur den Norton drauf und der hat bis jetzt jeden Virus erkannt. Zwischendurch mache ich immer mal einen onlinescann. Die sind gratis und wenn Norton wirklich mal was übersieht, dann hoffe ich auf den onlinescann.

Im Moment ist es wirklich fürchterlich mit den Viren. Ich habe in diesem Jahr mehr Mails mit Viren erhalten als alle andere Jahre zusammen vor 2004 :-((

Liebs Grüessli

Jeannette
Nach oben
diebesserelady ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord.Jabu.Jabu
Großes Schnarchmonster
Foren-VIP


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Sternzeichen: Krebs
Dabei seit: 29.06.2003
Beiträge: 482
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Di, 24.02.04 - 12:03    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Biene und Jeannette! Smile

Tja - IHR seit gut geschützt und befaßt Euch damit ...
Solange es aber genügend User im I-Net gibt die offen sind wie ein Scheunentor (aus den verschiedensten Gründen), werden die pösen Purchen nicht aufhören uns mit Viren zu versorgen.
Erst letztens beklagte sich ein Kollege über riesige Probleme seines Rechners. Nachdem ich ihm riet sich mal Norton 2004 zu besorgen (er hatte NIX derartiges jemals drauf), kam der nette BugBear zum Vorschein. Gesendet in einer Mail aus der eigenen Familie, die auch offen sind wie ... etc. pp.

Ich hab im Moment Norton, AdAware, SpyBot S&D und selten mal Anti-Trojan laufen. Seit LoveSan kam nix mehr durch (und auch der wurde schnell erfolgreich gekillt, völlig anders zwar als immer beschrieben aber sehr erfolgreich).

Ich finde diesen Thread hier sehr sehr wichtig und will nur hoffen daß ALLE die hier im Forum lesen hie und da einen Blick hinein werfen! Confused

LG Ralf
Nach oben
Lord.Jabu.Jabu ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    PeeWees Quizzer- & Spiele-Forum Foren-Übersicht -> Viren, Würmer, etc. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de